· 

FRANK STÄBLER STÖSST FINAL-TÜR FÜR RED DEVILS EIN STÜCK WEITER AUF

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jörg Geiberger (Sonntag, 06 Januar 2019 15:13)

    Erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu eurem Sieg gegen Mainz.
    Mit Gegenstände auf die Matte werfen,wie ihr das so erläutert in eurem Bericht. So etwas geht gar nicht. Aber was soll man zu den Mainzer sagen, SO SIND SIE HALT !!! Und Sie spielen auch noch mit ganz anderen Sachen.
    Deswegen wünsche ich euch das ihr Red Devils ins Finale einzieht. Als wie eine Mannschaft wo mit unfairen Mitteln spielt.